Kältetechnik Blitzfroster

Kühlen ohne Produktionsstopp - von ofenheiß bis zum vollgarigen Teigling.

Mehr erfahren
Blitzfroster

Damit Abkühlen nicht die Produktion aufhält Blitzfroster

Unsere leistungsfähigen Blitzfroster mit Saugschocksystem sind ideal, wenn bei hoher Produktionsrate ein schnelles Abkühlen gefragt ist. Sie eignen sich für alle Waren – von ofenheiß bis zum vollgarigen Teigling. Durch das ausgeklügelte System ist Schockfrosten von Teiglingen oder Fertiggebäck ohne Qualitätsverlust möglich. Denn dank Kerntemperatungmessung liefert der DEBAG Blitzfroster stets perfekte Ergebnisse. Der Hochleistungsverdampfer ist hängend installiert, was eine problemlose Reinigung des Zellenbodens garantiert.

Blitzfroster

DEBAG-Produkte kennzeichnen:

5 gute Gründe für den Blitzfroster

Blitzfroster

Blitzfroster Highlights

  • Saugschocksystem
  • geeignet für alle Waren – von ofenheiß bis vollgarig
  • mit Kerntemperaturfühler
  • Zelle kann flexibel an spezielle Transportwagenformate angepasst werden
  • System in Kombinationsanlagen integrierbar werden

Hier gelangen Sie in den Servicebereich

Alles über Steuerungen

Produktbeschreibung Technische Daten (Produktbild/Daten)

Blitzfroster technische Zeichnung

Außenmaße
Blitzfroster

  • 2170 mm
  • 1800/2100 mm
  • 1600/1700 mm
ModellBF.E 1.150 ecoBF.E 2.150 eco
Außenmaße (B x T x H)1800 x 1600 x 2170 mm2100 x 1700 x 2170 mm
Lichtes Türmaß (B x H)900 x 1950 mm1100 x 1950 mm
Fassungsvermögen 400 x 6002 Stikkenwagen4 Stikkenwagen
Fassungsvermögen 580 x 7801 Stikkenwagen2 Stikkenwagen
Fassungsvermögen 580 x 980 1 Stikkenwagen2 Stikkenwagen
Isolationsstärke100 mm100 mm
Temperaturbereich-30/+5 °C-30/+5 °C
K-Wert0,19 K (W/m²K)0,19 K (W/m²K)
Elektroanschluss400 V / 50 Hz400 V / 50 Hz
Bei Abweichungen gelten immer die Werte auf Typenschild oder Technischem Datenblatt. Die Maße und Anschlusswerte der hier nicht aufgeführten Varianten (kundenspezifische Sondermaße etc.) entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Technischen Datenblatt. Technische Änderungen vorbehalten!

Ihr Ansprechpartner Kälte - und Gärtechnik

Harald Reppe

Projektmanager Kälte - und Gärtechnik
Telefon +49 170 2236026
Harald Reppe